Jetzt
ansehen:
(In)complete
mit
Jérémie
Heitz

05.10.2023

Skiing FW23 BerneseAlps 033

@Jeremy Bernard

Jeremy Bernard

Julia Rau

Die letzten Höhenmeter auf den Grat. Der letzte Blick über die Kante. Der erste Drop in den tief verschneiten Steilhang. Neben hochalpinen Gänsehaut-Momenten liefert (in)complete einen einmaligen Einblick in Jérémies Verständnis vom Freeriden und seine Entwicklung zum vollständigen Alpinisten.

Skiing FW23 BerneseAlps 032
Film ansehen: Jérémie Heitz und Sam Anthamatten beim Steep Skiing im Berner Oberland

Für Jérémie Heitz ist ein Freeride-Projekt eine Mission. Sie beginnt im Kopf mit einer Vision, steigt aus eigener Kraft auf einen Felsgrat oder Gipfel und mündet in der perfekten Line über einen verschneiten Steilhang. Mit Legenden des ursprünglichen Freeridens als Inspiration hat ihn sein Weg über Skirennen und die Freeride World Tour an einen Punkt geführt, an dem er das «Free» in Freeride nach seinem eigenen Verständnis lebt: die Freiheit, sich weiterzuentwickeln und dazuzulernen, um so vielseitig in den Bergen unterwegs zu sein, wie nur irgendwie möglich. 
Auf Freeride-Mission durch das Berner Oberland mit Sam Anthamatten geht es um Angst und Gefahr, Vertrauen in den Partner, und Fähigkeiten, durch die ein Freerider zum vollständigen Alpinisten wird. 

Jérémies Profilseite ansehen  ↗

«Für
mich
bedeutet
Freeriden,
frei
dort
hinzugehen,
wo
immer
ich
will,
eine
Mission
zu
haben,
und
die
Berge,
die
ich
abfahre,
auch
zu
besteigen.»

Skiing FW23 BerneseAlps 030
Skiing FW23 BerneseAlps 020
Skiing FW23 BerneseAlps 013

«Es
gibt
nicht
so
viele,
die
so
vollständige
Alpinisten
wie
Jérémie
sind.»

Die Kollektion für die ambitioniertesten aller Big-Mountain-Abfahrten 

Entdecke Eiger Free  ↗

Skiing FW23 BerneseAlps 006