First Zip

CHF 55

reales Volumen

Länge

Höhe

Rückenlänge (Grössensystem)

Breite

Gewicht

4 L
4 l
22 cm
28 cm
26 cm
15 cm
240 g
8 L
8 l
22 cm
31 cm
36 cm
23 cm
280 g
16 L
16 l
21 cm
38 cm
38.5 cm
33 cm
340 g
    • reales Volumen

      Länge

      Höhe

      Rückenlänge (Grössensystem)

      Breite

      Gewicht

      4 L
      4 l
      22 cm
      28 cm
      26 cm
      15 cm
      240 g
      8 L
      8 l
      22 cm
      31 cm
      36 cm
      23 cm
      280 g
      16 L
      16 l
      21 cm
      38 cm
      38.5 cm
      33 cm
      340 g
  • First Zip

    Tagesrucksack fĂĽr Kinder

    Kleiner Tagesrucksack mit bewährter Unterteilung, für 2–9-jährige Kinder je nach Volumen. Inklusive Mammut-Stofftier.

      • RĂĽckensystem

        CONTACT

      • RegenhĂĽlle

        Nein

      • Schnittform

        Basic

      • Bequemes Tragen durch anatomisch geformte, weich gepolsterte Schultergurte
      • Reissverschluss-Innentasche aus Netz
      • 2 Reissverschluss-Aussentaschen fĂĽr Wertsachen
      • Daisy-Chain-Halterung
      • Namens- und Adressetikett
      • Grosse Haupttasche
      • Inklusive Mammut Stofftier
      • Zum Handgriff zusammenfassbare Schultergurte
      • Brustgurt mit integrierter Pfeife
      • Breite Handgriffe auf beiden Seiten
      • Hauptmaterial

        100% Polyester

      • reales Volumen

        Länge

        Höhe

        Rückenlänge (Grössensystem)

        Breite

        Gewicht

        4 L
        4 l
        22 cm
        28 cm
        26 cm
        15 cm
        240 g
        8 L
        8 l
        22 cm
        31 cm
        36 cm
        23 cm
        280 g
        16 L
        16 l
        21 cm
        38 cm
        38.5 cm
        33 cm
        340 g
      • PFC-freie dauerhaft wasserabweisende Imprägnierung (DWR)

        Zur wasserdichten Imprägnierung werden oft perfluorierte Chemikalien (PFC), die praktisch nicht abbaubar sind, verwendet. Mammut hat sich dazu verpflichtet, solche Behandlungen durch nachhaltigere High-Performance-Alternativen zu ersetzen.

      • Fair Wear

        Fair Wear setzt sich für faire und sichere Arbeitsbedingungen in Textilfabriken ein. Die Non-Profit-Organisation arbeitet direkt mit Fabriken, Gewerkschaften, NGOs und Behörden, um die Rechte der Arbeiterinnen und Arbeiter zu schützen.