Schicht
um
Schicht

Das Schichtenprinzip ist die intelligente L√∂sung f√ľr jede Outdoor-Aktivit√§t. Je nach k√∂rperlicher Anstrengung oder Wetter f√ľgst du Lagen hinzu oder legst sie ab. So reagierst du flexibel auf wechselnde Bedingungen und regulierst dein K√∂rperklima. Die Grundlagen des Schichtenprinzips:

A Mammut-clad skier in vibrant green gear stands confidently on a snowy mountain slope, gripping poles and gazing at the majestic snow-covered peaks in the background.

Hardshell

Die √§usserste Schicht sch√ľtzt dich vor Wind und Regen. Eine Hardshell-Jacke sollte wasserdicht und winddicht sein. Atmungsaktive Materialien leiten die Feuchtigkeit nach aussen, wenn du bei anstrengenden Aktivit√§ten ins Schwitzen kommst.

Hardshell 

Person in orange Mammut jacket and black beanie standing with arms wide open on snowy mountain, wearing sunglasses.

Midlayer
&
Isolation

Die mittlere Lage speichert die K√∂rperw√§rme, wenn es k√ľhl wird. Midlayer oder Isolationsjacken sollten leicht und klein packbar sein sowie schnell trocknen.

Midlayer & Isolation 

Wandern in Mammut Kleidung

First
Layer

Die erste Schicht liegt direkt auf der Haut. Achte auf Funktionstextilien, die den Schweiss vom K√∂rper weg leiten. Sie sollten schnell trocknen, damit du nicht ausk√ľhlst, sowie hautfreundlich und geruchshemmend sein.

First Layer 

Zum Newsletter anmelden und 15% Rabatt sichern