• 176cm S

reales Volumen

Länge

Höhe

Rückenlänge (Grössensystem)

Breite

Gewicht

32 L
32 l
26 cm
54 cm
S (43.5 cm)
31 cm
960 g
  • reales Volumen

    Länge

    Höhe

    Rückenlänge (Grössensystem)

    Breite

    Gewicht

    32 L
    32 l
    26 cm
    54 cm
    S (43.5 cm)
    31 cm
    960 g
Aenergy ST 32 Women - highway-marine, 32 L product image

Aenergy ST 32 Women - highway-marine, 32 L

FĂĽr ausgedehnte Skitouren

Für herausragenden Tragekomfort sind beim Aenergy 32 Women die Schulterträger, der Hüftgurt und die Rückenmasse speziell auf Frauen zugeschnitten. Der Rucksack ist leicht, kompakt und hat ausreichend Platz für die Ausrüstung, die du auf einer ausgedehnten Skitour brauchst. Der Aluminiumrahmen...
  • Ski Touring

  • RĂĽckensystem

    CONTACT V Frame™

  • RegenhĂĽlle

    Nein

  • Der weiblichen Anatomie angepasstes Tragesystem
  • Umlaufender Zipper zur kompletten Ă–ffnung des Hauptfachs
  • Innenfach fĂĽr LawinensicherheitsausrĂĽstung
  • Grosse Mesh-Taschen am Schulterträger
  • Elastischer Brustgurt fĂĽr optimalen Tragekomfort und perfekten Sitz
  • Integrierte Helmhalterung
  • Diagonale und seitliche Skibefestigung
  • Snowboardhalterung
  • 2 Halterungen fĂĽr Pickel und Trekkingstöcke
  • Trinksystem-kompatibel
  • 2 Reissverschluss-Taschen
  • HĂĽftgurttasche
  • Seilfixierung auf dem Deckel
  • Aluminiumrahmen fĂĽr optimale LastĂĽbertragung
  • Seitliche Kompressionsriemen
  • Hauptmaterial

    100% Polyamid

  • reales Volumen

    Länge

    Höhe

    Rückenlänge (Grössensystem)

    Breite

    Gewicht

    32 L
    32 l
    26 cm
    54 cm
    S (43.5 cm)
    31 cm
    960 g
  • PFC-freie dauerhaft wasserabweisende Imprägnierung (DWR)

    Zur wasserdichten Imprägnierung werden oft perfluorierte Chemikalien (PFC), die praktisch nicht abbaubar sind, verwendet. Mammut hat sich dazu verpflichtet, solche Behandlungen durch nachhaltigere High-Performance-Alternativen zu ersetzen.

  • Fair Wear

    Fair Wear setzt sich für faire und sichere Arbeitsbedingungen in Textilfabriken ein. Die Non-Profit-Organisation arbeitet direkt mit Fabriken, Gewerkschaften, NGOs und Behörden, um die Rechte der Arbeiterinnen und Arbeiter zu schützen.