reales Volumen

LĂ€nge

Höhe

RĂŒckenlĂ€nge (Grössensystem)

Breite

Gewicht

20-25 L
20-25 l
20 cm
54 cm
M (46 cm)
28 cm
690 g
    • reales Volumen

      LĂ€nge

      Höhe

      RĂŒckenlĂ€nge (Grössensystem)

      Breite

      Gewicht

      20-25 L
      20-25 l
      20 cm
      54 cm
      M (46 cm)
      28 cm
      690 g
  • Aenergy ST 20-25

    Aenergy ST 20-25 - highway-black, 20-25 L product image

    Aenergy ST 20-25 - highway-black, 20-25 L

    CHF 180

    FĂŒr rasante Skitouren

    Du hast nicht den ganzen Tag Zeit. Oder gehst eine Skitour sowieso sportlich an. Mit dem Aenergy 20-25 bist du leicht und schnell unterwegs, ohne auf Komfort und praktische Features zu verzichten. Das Tragesystem ist von Trailrunningwesten inspiriert. Die Last liegt eng am Körper und schaukelt...
      • RĂŒckensystem

        CONTACT

      • RegenhĂŒlle

        Nein

      • Schnittform

        Basic

      • Fronttasche fĂŒr LawinensicherheitsausrĂŒstung
      • Integrierte Helmhalterung
      • Seilfixierung auf dem Deckel
      • Speed Ski Fixierung
      • 2 Halterungen fĂŒr Pickel und Trekkingstöcke
      • Daisy-Chain-Halterung fĂŒr zusĂ€tzliche Materialfixierung
      • RĂŒckenzugriff ins Hauptfach
      • Trinksystem-kompatibel
      • Grosse Mesh-Taschen am SchultertrĂ€ger
      • Elastischer Brustgurt fĂŒr optimalen Tragekomfort und perfekten Sitz
      • Von Trail-Running-Westen inspiriertes Tragesystem
      • Rolltop-Verschluss mit Reissverschluss
      • Frontkompression kann entfernt und als HĂŒftgurt verwendet werden
      • Hauptmaterial

        100% Polyamid

      • reales Volumen

        LĂ€nge

        Höhe

        RĂŒckenlĂ€nge (Grössensystem)

        Breite

        Gewicht

        20-25 L
        20-25 l
        20 cm
        54 cm
        M (46 cm)
        28 cm
        690 g
      • PFC-freie dauerhaft wasserabweisende ImprĂ€gnierung (DWR)

        Zur wasserdichten ImprÀgnierung werden oft perfluorierte Chemikalien (PFC), die praktisch nicht abbaubar sind, verwendet. Mammut hat sich dazu verpflichtet, solche Behandlungen durch nachhaltigere High-Performance-Alternativen zu ersetzen.

      • Fair Wear

        Fair Wear setzt sich fĂŒr faire und sichere Arbeitsbedingungen in Textilfabriken ein. Die Non-Profit-Organisation arbeitet direkt mit Fabriken, Gewerkschaften, NGOs und Behörden, um die Rechte der Arbeiterinnen und Arbeiter zu schĂŒtzen.