Award-Winning
Das revolutionäre Einfachseil zum Alpinklettern und Bergsteigen ist deutlich schnittfester und erfüllt gleichzeitig alle Standards eines dynamischen Kletterseils. Beim Core Protect Rope ist der Name Programm: Um das Seil besser vor scharfen Fels- und Metallkanten zu schützen, befindet sich ein extra...
  • 6 out of 6
    6/6
    Alpine Climbing
  • 3 out of 6
    3/6
    Sport Climbing
  • 3 out of 6
    3/6
    Multipitch Climbing
  • 3 out of 6
    3/6
    Ice & Mixed Climbing
  • Deutlich schnittfester bei Belastung an scharfen Kanten dank zusätzlichem Aramid-Mantel
  • Als Einfachseil zertifiziert
  • Erreicht < 2  % bei UIAA-Wasserabsorptionstests
  • Ready to climb: das Seil ist krangelfrei und muss vor der ersten Verwendung nicht abgewickelt werden
  • abriebfeste Mittelmarkierung
  • Optimierte Abriebfestigkeit durch Dry Veredelung
  • Dauerhaft wasser- und schmutzabweisend nach UIAA fĂĽr maximale Sicherheit unter härtesten Bedingungen
  • Bergsteigen, Klettern
  • 2010-04600
  • Durchmesser9.50 mm
  • Dehnung erster Sturz31.00 %
  • Mantelanteil36.00 %
  • UIAA Dry Test2.00 %
  • Statische Dehnung Einfachseil8.00 %
  • UIAA-StĂĽrze (1 Strang 80 kg)5
  • Fangstoss8.9 kN
  • Gewicht59 g/m
Core Protect_Features Big Image_Mobile

Features

  • Erhöhte Schnittfestigkeit

    Schnittfeste Aramid-Fasern bilden eine zusätzliche Schutzschicht zwischen Kern und Aussenmantel.

    Core Protect Rope_Feature 1 Image
  • Dynamische Eigenschaften

    Bietet die gleiche Dynamik, Handhabung, Knotbarkeit und Wasserbeständigkeit wie jedes andere Mammut Mammut Dry...

    Core Protect Rope_Feature 2 Image
  • Viele Einsatzmöglichkeiten

    Sowohl fĂĽr alpine Routen als auch zum Bergsteigen und Sportklettern geeignet.

Preisgekrönte, patentierte Technologie

Dynamisch, leichtes Handling und deutlich schnittfester: Unser neues Core Protect Dry Rope bietet dir mehr Sicherheit beim Klettern. Für die höhere Schnittfestigkeit wurde zwischen dem Aussenmantel und dem Kern eine zusätzliche Schutzschicht aus Aramid eingesetzt – eine Faser, die für ihre Widerstandsfähigkeit bekannt ist und auch beim Militär verwendet wird.

Core Protect Rope_Image_doubleleft

Aramid ist ein statisches Material. Dadurch fehlen ihm die für Kletterseile notwendigen dynamischen Eigenschaften. Durch eine überlange Konstruktion des Aramid-Mantels können wir dieses Problem aber lösen. Unter Spannung entfaltet sich das Aramid auf seine volle Länge, schützt dadurch den Kern des Seils und ist bei einem Sturz nicht der maximalen Kraft ausgesetzt.

Warum wir das Core Protect Dry Rope entwickelt haben

Obwohl die Qualität moderner Kletterseile sehr hoch ist, kommen immer noch Unfälle an scharfen Kanten vor. Diese findet man für gewöhnlich bei alpinen Routen, beim Rissklettern im Granit und beim Sportklettern aufgrund scharfkantiger Karabiner.

Core Protect Rope_image carabiner
Core Protect Rope_person belaying

Eine Studie des Deutschen Alpenvereins hat herausgefunden, dass gerissene Seile zwischen 1965 und 2015 für 53 Unfälle verantwortlich waren – 35 davon ereigneten sich an scharfen Kanten. Der Trend zu immer dünneren Seilen sorgte in den letzten Jahren sogar für mehr Unfälle. Unser Core Protect Dry Rope ist im Vergleich zu herkömmlichen, dynamischen Kletterseilen deutlich schnittfester und dadurch sicherer.

„Jedes
Jahr
passieren
Unfälle
aufgrund
von
defekten
oder
gerissenen
Seilen.
Mit
Core
Protect
haben
wir
ein
Produkt
entwickelt,
das
das
Unfallrisiko
reduziert
und
unseren
Sport
sicherer
macht.“

Magnus RaströmSenior Product Manager Climbing Gear
Core Protect Rope_Block 11 Image

Wir stellen das Core Protect Dry Rope auf die Probe.

Zuerst ahmten wir ein realistisches Sturzszenario nach, bei dem ein Kletterer mit einem Körpergewicht von 80 kg einer Mehrseillängenroute folgte und in einer Traverse über eine Granitkante mit 90 cm Schlappseil stürzte. Wir haben festgestellt, dass der zusätzliche Aramid-Mantel den Seilkern an scharfen Kanten schützt, und zwar besser als ein herkömmliches, dynamisches Kletterseil.

  • Core Protect Rope_carousel image 1
  • Core Protect Rope_carousel image 2
  • Core Protect Rope_carousel image 3
  • Core Protect Rope_carousel image 4
  • Core Protect Rope_carousel image 5

Als nächstes wurde das Seil intern auf den Prüfstand gestellt. Unsere Entwickler:innen und Kletter:innen testeten und optimierten das Core Protect Rope tagelang am Schweizer Fels – nicht nur als technische Expert:innen, sondern auch als leidenschaftliche Bergsteiger:innen, die wissen, worauf es ankommt.

Und last but not least prĂĽften die Mammut Athlet:innen Jonas Schild und Katherine Choong die Seile am Berg auf Herz und Nieren, genauso wie verschiedene BergfĂĽhrer:innen in den Schweizer Alpen und auf der ganzen Welt.

Mit diesen akribischen Tests und der patentierten Technologie konnten wir sicherstellen, dass das Core Protect Dry Rope für deine nächsten Abenteuer in den Bergen bereit ist. 

Wie bewertest du diese Seite?