Albula HS Pants Women

€190

Albula HS Pants Women

Leichte und PFC-freie Regenhose

Eine Regenhose für Wanderausflüge: die Albula HS Pants Women. Nachhaltig gefärbt mittels Spinndüsenverfahren. Komfortabel dank angenehmem, leichtem und elastischem Material aus Polyester. Die Albula HS Pants Women lässt sich klein packen und in der Seitentasche verstauen. Praktisch.

  • 10.000

  • Wandern

  • 1020-12621

  • Denier (Hauptmaterial)

    50Dx50D

  • Atmungsaktivität

    10.000 g/m²/24h

  • Gewicht

    212 g

  • Schnittform

    Regular Fit

  • Beinweite mittels Druckknöpfen regulierbar
  • 2 Seitentaschen mit wasserabweisendem Reissverschluss
  • In Seitentasche verstaubar
  • Elastischer Hosenbund fĂĽr optimalen Sitz
  • Verdeckter Hosenschlitz mit Reissverschluss und Druckknopf
  • Mit PFC-freier dauerhaft wasserabweisender Imprägnierung (DWR)
  • Leichtes, dehnfähiges Material, das fĂĽr optimalen Komfort sorgt
  • Durchgehende seitliche ReissverschlĂĽsse fĂĽr schnelles An- und Ausziehen
  • Nachhaltigere SpinndĂĽsenfärbung (Solution Dyeing) verbraucht bis zu 90% weniger Chemikalien, bis zu 85% weniger Wasser und verursacht bis zu 12% weniger CO2.
  • Ă–ffnung auf der linken Seite, um auf die Tasche der darunterliegenden Hose zuzugreifen
  • Mammut DRYtechnology™

    Mammut DRYtechnology™-Laminate werden mit speziellen Membranen hergestellt, die eine sehr hohe Dampfdurchlässigkeit aufweisen und gleichzeitig absolut wasser- und winddicht sind. DRYtechnology™-Produkte haben eine Wassersäule von min. 10.000 mm.

  • Hauptmaterial

    100% Polyester

  • Hauptmaterial - Membran

    100% Polyurethan

  • SpinndĂĽsenfärbung

    Eine innovative Färbemethode, die im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren bis zu 90 % weniger Chemikalien und 85 % weniger Wasser verbraucht und bis zu 12 % weniger CO2 erzeugt.

  • bluesign® PRODUCT

    Das bluesign® SYSTEM ermöglicht eine nachhaltige Textilproduktion und verzichtet auf den Einsatz schädlicher Substanzen. bluesign® PRODUCTS gewährleisten einen verantwortungsvollen Einsatz von Ressourcen mit minimalen Auswirkungen auf Mensch und Umwelt.

  • PFC-freie dauerhaft wasserabweisende Imprägnierung (DWR)

    Zur wasserdichten Imprägnierung werden oft perfluorierte Chemikalien (PFC), die praktisch nicht abbaubar sind, verwendet. Mammut hat sich dazu verpflichtet, solche Behandlungen durch nachhaltigere High-Performance-Alternativen zu ersetzen.

  • Fair Wear

    Fair Wear setzt sich für faire und sichere Arbeitsbedingungen in Textilfabriken ein. Die Non-Profit-Organisation arbeitet direkt mit Fabriken, Gewerkschaften, NGOs und Behörden, um die Rechte der Arbeiterinnen und Arbeiter zu schützen.

  • Keine Bleichmittel auf Chlorbasis verwenden

    Keine Bleichmittel auf Chlorbasis verwenden

  • Keine chemische Reinigung oder Lösungsmittel zur Fleckenentfernung erlaubt

    Keine chemische Reinigung oder Lösungsmittel zur Fleckenentfernung erlaubt

  • BĂĽgeln bei einer maximalen Temperatur von 110°C Vorsicht beim DampfbĂĽgeln

    Bügeln bei einer maximalen Temperatur von 110°C Vorsicht beim Dampfbügeln

  • Reduzieren der Schleuderzahl

  • Schonendes Trocknen im Wäschetrockner

    Schonendes Trocknen im Wäschetrockner

  • Maschinenwäsche im Spezialschonwaschgang bei maximal 30° Celsius

    Maschinenwäsche im Spezialschonwaschgang bei maximal 30° Celsius