Wasserdichte und atmungsaktive Skijacke

Komplett ausgestattete Skijacke, dank Mammut DRYtechnology™ besonders komfortabel. Das elastische Material bietet Bewegungsfreiheit, ist wasserdicht und zugleich atmungsaktiv. Die Stoney Hardshelljacke ist vollgepackt mit Features. Die helmtaugliche Kapuze in schneespezifischer Konstruktion lässt...
  • 20.000
  • Ski, Ski Touring
  • 1010-29520
  • Denier (Hauptmaterial)40Dx40D
  • Atmungsaktivität20.000 g/m²/24h
  • Gewicht685 g
  • SchnittformSki Regular
  • Wind- und wasserdichtes 3-Lagen Mammut DRYtechnology Pro-Material
  • Abnehmbare Kapuze
  • Kapuze mit 1-Punkt-Verstellung
  • Wasserabweisender Aquaguard-2-Wege-Frontreissverschluss
  • Brusttasche mit wasserabweisendem Reissverschluss
  • 2 Seitentaschen mit Reissverschluss
  • Vorgeformte Ă„rmel mit Klettverschluss-AbschlĂĽssen
  • Tasche am Handgelenk fĂĽr Skipass
  • Handgamaschen
  • UnterarmbelĂĽftung mit wasserabweisendem 2-Wege-Reissverschluss
  • Reissverschluss-Innentasche
  • Innentasche aus elastischem Netzmaterial
  • Abzippbarer Schneefang mit Antirutschhaftung und Doppelknopfleiste zur individuellen Regulierung
  • Druckknöpfe am Schneefang fĂĽr Jacken-Hosen-Befestigung
  • Weitenverstellbarer Saum
  • Mammut DRYtechnology™ ProProdukte mit Mammut DRYtechnology™ Pro sind sehr robust, wasser- und winddicht (Aussenstoff aus mind. 30-Denier-Polyamid, Wassersäule min. 20.000 mm).
  • Hauptmaterial - Backing100% Polyester
  • Hauptmaterial100% Polyamid
  • bluesign® PRODUCTDas bluesign® SYSTEM ermöglicht eine nachhaltige Textilproduktion und verzichtet auf den Einsatz schädlicher Substanzen. bluesign® PRODUCTS gewährleisten einen verantwortungsvollen Einsatz von Ressourcen mit minimalen Auswirkungen auf Mensch und Umwelt.
  • PFC-freie DWRZur wasserdichten Imprägnierung werden oft perfluorierte Chemikalien (PFC), die praktisch nicht abbaubar sind, verwendet. Mammut hat sich dazu verpflichtet, solche Behandlungen durch nachhaltigere High-Performance-Alternativen zu ersetzen.
  • Fair WearFair Wear setzt sich fĂĽr faire und sichere Arbeitsbedingungen in Textilfabriken ein. Die Non-Profit-Organisation arbeitet direkt mit Fabriken, Gewerkschaften, NGOs und Behörden, um die Rechte der Arbeiterinnen und Arbeiter zu schĂĽtzen.